Zum Hauptinhalt springen

Ihr Privathotel im Dreieck von Hamburg,
Heide und Altes Land

  • Erstklassiges Frühstück BIO & regional
  • Kontaktloser Self-Check-In
  • Kostenfreies Parken in der Tiefgarage
  • Perfekte Lage für Städte- und Aktivurlaub
  • Nachhaltiges & soziales Engagement

Ihr smartes Frühstückshotel in Hamburg

Entspannen & erholen am grünen Stadtrand

Hereinspaziert in das gemütliche Auszeit Hotel im Süden Hamburg´s. Was bei uns so anders ist? Wir sind ein innovatives Hotel für moderne Reisende, die gerne mit der Zeit gehen – zugleich aber die Persönlichkeit und Individualität eines privat geführten Hotels lieben. Bei uns finden Sie eine perfekte Mischung aus beidem: smarte Technologien wie ein mobiler Self-Check-In und das Smartphone als Schlüssel, die Ihnen wichtige Zeit erparen - sowie eine persönliche und individuelle Beratung. Das Zentrum von Hamburg erreichen Sie bequem mit der S-Bahn, die Sie unmittelbar und fußläufig vom Hotel aus erreichen. Nur einen kurzen Spaziergang entfernt beginnt die Fischbeker Heide mit dem Heidschnuckenwanderweg. Mit den Rädern starten Sie zu ausgewiesenen Touren in den Regionalpark Rosengarten oder in Nordeuropas größtes Obstanbaugebiet, Altes Land.

Herzlich Willkommen zu Ihrer Auszeit in Hamburg. 

Was das Auszeit Hotel Hamburg einzigartig macht

Persönliche & individuelle Beratung
wird bei uns groß geschrieben. Gerne stehen wir Ihnen beratend vor Ihrer Anreise und während des Aufenthalts zur Seite. Sie erreichen uns wochentags von 07:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am Wochenende und zu Feiertagen von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr persönlich an der Rezeption. Senden Sie Ihre Fragen und Wünsche auch jederzeit einfach und bequem per E-Mail an: buchung@auszeit-hh.de. Auf keinen Fall sollten Sie es versäumen, einen Blick in unsere digitale Gästemappe zu werfen. Da steckt jede Menge Information rund um Ihre Auszeit drin.

Exzellentes Frühstück
Wir lieben und leben das Frühstück. Frische & Regionalität bei der Auswahl der Zutaten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir zelebrieren dieses morgentliche Ritual in aller Ruhe und servieren Ihnen dabei die besten BIO Leckereien aus der Region. Und was wir nicht von unseren Partnern bekommen, wird von den guten Geistern der Küche selbst hergestellt. Unser Frühstücksbüffet sollten Sie also auf gar keinen Fall versäumen. In der Mehrzahl unserer Bewertungen wird es stets lobend erwähnt.

Ihr Handy öffnet die Türen
Adieu, lästige Suche nach der Zimmerkarte. Bei uns wird Ihr Smartphone zum Türöffner und das, ohne den Download einer App. Und das haben Sie ja immer dabei, nicht wahr? Wir benötigen lediglich pro Zimmer eine persönliche E-Mail Adresse, die Sie auch auf dem Handy empfangen können. Sie reisen zu zweit an? Leiten Sie die E-Mail an Ihren Zimmerpartner weiter. Somit hat auch dieser Zutritt zu allen Bereichen. Unsicher wie es funktioniert? Schauen Sie HIER!

 

Self-Check-In
Um es Ihnen so einfach & bequem wie möglich zu machen, erhalten Sie am Tag vor der Anreise eine E-Mail & SMS um den gesetzlichen geforderten Meldeschein auszufüllen. Wenn Sie uns alle Daten übermittelt haben, erhalten Sie am Anreisetag eine SMS dass Ihr Zimmer nun für Sie bereit steht. Somit können Sie jetz zu jeder Zeit und unabhängig von unseren Rezeptionszeiten anreisen. Ihr Smartphone öffnet Ihnen sämtliche Türen. Noch unsicher? HIER erfahren Sie wie alles funktioniert.

Anreisen 24/7
Mit unserem bequemen Online-Check-In und dem Zutritt via Smartphone, sind Sie völlig frei in Ihrer Anreisezeit. Ihr Zimmer ist ab 15:00 Uhr garantiert bezugsfertig. Gerne begrüßen wir Sie persönlich. Wir sind wochentags von 07:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Sie da. Am Wochenende und zu den Feiertagen, sehen wir uns von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

VIP Parken für Direktbucher im Wert von 12,50 € / Nacht
Als Direktbucher steht Ihnen unsere hauseigene Tiefgarage, mit 25 Plätzen, während des Aufenthalts kostenfrei zur Verfügung. Die Einfahrtshöhe ist 1,95 m. Eine Reservierung können wir leider nicht vornehmen. Gäste, die über eines der Online Reisbüros gebucht haben, berechnen wir 12,50 € pro Nacht.

5% Bonus bei Onlinebuchung
Einfach & bequem Ihre Auszeit auf unserer Webseite buchen! Und das stets zu den besten Konditionen. Wir belohnen Sie hierfür mit einem Preisnachlass von 5%. Denn, alle relevanten Daten, die Sie bei der Onlinebuchung angeben müssen, würden wir auch bei einer Buchung per E-Mail oder Telefon benötigen. Sie nehmen uns ein wenig Arbeit ab und wir belohnen Ihre Mühe.

Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen
Und das ist nicht nur so daher gesagt. Wir verzichten bewusst auf energiefressende Minibars in den Zimmern - kalte Getränke gibt´s dafür zu jeder Zeit in unserem Kühlschrank des Vertrauens im Frühstücksraum. Durch unsere digitale Guest Journey mit mobilem Check-In, Smartphone als Zimmerschlüssel, digitaler Gästemappe und Rechnungsversand per E-Mail sparen wir viel Papier - und Ihnen viel Zeit. Unser gesamtes Nachhaltigkeits Engagement wurde vom Green Sign Institut, mit dem Level 3 bewertet.

 

 

Online-Check-Out
Sie haben es eilig am Tag Ihrer Abreise? Ab 06:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit bequem abzureisen. Sie erhalten via E-Mail die Möglichkeit Ihre Rechnung online mit der Kreditkarte zu begleichen. Danach könnten Sie abreisen und Ihre Rechnung erhalten Sie per E-Mail. Es würde uns natürlich freuen Sie persönlich verabschieden zu können. Aber nicht immer passen unsere Rezeptionszeiten, ab 07:00 Uhr wochentags oder 08:00 Uhr am Wochenende und zu Feiertagen, in Ihre Planungen. Es freut uns aber, Ihnen für alle Situationen eine Lösung anbieten zu können.

E-Ladestationen
In unserer hauseigenen Tiefgarage stehen Ihnen 2 Wirelane E-Ladesäulen, mit je 11KW Ladestrom zur Verfügung. Derweil Sie Ihre Auszeit genießen, tankt ihr vierrädriger Untersatz wieder ordentlich Kraft für die Heimreise oder Weiterfahrt. Aktuell berechnen wir 0,59 € pro KWh. Durch unser modernes Zahlungssystem zahlen Sie ganz bequem mit der EC- oder Kreditkarte. Selbstverständlich können Sie auch Ihre E-Bikes in der Tiefgarage abstellen und gleichzeitig kostenfrei laden.

Unser Frühstück

Mit unserem regional, zum Großteil in BIO-Qualität serviertem Frühstückanangebot, starten Sie gut erholt in den Tag. Lieber vegan, gluten- oder laktosefrei: Wir halten auch hier stets eine Auswahl bereit. Ganz so, wie Sie es mögen.

Mehr erfahren

Nachhaltigkeit - wir leben Sie

Wir verzichten auf chemische Reinigungsmittel, minimieren Abfall, Wasserverbrauch und Energie. Unsere digitale Guest Journey mit Self Check-In, Smartphone als Schlüssel, digitaler Gästemappe und Rechnungsversand per E-Mail sparen wir viel Papier - und Ihnen viel Zeit. Unser Engagement wurde 2020 vom Green Sign Institut, mit dem Level 3 bewertet. 

Mehr erfahren

So schnell sind Sie in Ihrer Auszeit

mehr erfahren

Die Hansestadt Hamburg: Ein Unterhaltungsprofi

Vom Meeting oder Sightseeing direkt in die Natur

 

Ob Geschäftsreisende oder Hamburg-Urlauber. Die Umgebung des Auszeit Hotels geizt nicht mit Reizen. Die benachbarte Fischbeker Heide lockt mit fantastischen Wanderwegen, im benachbarten Regionalpark Rosengarten können Sie außerdem herrlich Rad fahren oder spazieren. Wer Lust hat auf Elbe & Deich, der schnappt sich eines unserer Mieträder und bricht direkt vom Hotel aus in Richtung Altes Land. Jede Menge Obsthöfe und Cafes laden zum Verweilen ein. Lieber an den Hafen oder die Speicherstadt? Die S-Bahn ist nur 5-Gehminuten und fußläufig vom Hotel aus zu erreichen.

mehr erfahren

Informiert bleiben

In unserem Auszeit-Blog stellen wir Ihnen regelmäßig interessante Vorschläge zur Freizeitgestaltung in Hamburg und Umgebung zur Verfügung. Egal ob als Inspiration vor, oder während Ihrer Auszeit. Themenbeiträge zum Miniaturwunderland in der Speicherstadt, dem legendären Tierpark Hagenbeck oder dem größten Volksfest im Norden, dem Hamburger Dom. Stöbern Sie einfach in den Beiträgen. Bestimmt ist etwas für Sie dabei.

Welches Essen ist "typisch Hamburg"?

Avatar of Oliver WagnerOliver Wagner - 15. Oktober 2023 - Hamburg

Hamburg, die Perle des Nordens, hat nicht nur eine reiche maritime Geschichte, sondern auch eine vielfältige kulinarische Tradition. Die hanseatische Küche ist geprägt von frischen Zutaten aus Nord- und Ostsee, sowie den zahlreichen Hafen- und Fischereibetrieben. Welches Essen ist also "typisch Hamburg"? Lassen Sie uns auf eine kulinarische Reise durch die Hansestadt gehen.

Fischbrötchen

Ein Besuch in Hamburg wäre unvollständig, ohne ein Fischbrötchen probiert zu haben. Diese Leckerei besteht aus frischem Brötchen, Fischfilet (meist Matjes, Brathering oder Bismarckhering) und verschiedenen Beilagen wie Zwiebeln, Remoulade und Gurken. Die Fischbrötchen-Stände an den Hafenkais sind eine beliebte Anlaufstelle für Einheimische und Touristen gleichermaßen.

Labskaus

Labskaus ist ein traditionelles Seemannsgericht, das aus Kartoffeln, Rindfleisch, Rote Bete und Spiegeleiern zubereitet wird. Es hat eine einzigartige rosa Farbe und wird oft mit Gewürzgurken und Rollmops serviert. Labskaus war früher eine Art "Seemannsbrei" und wird heute gerne in Hamburger Gaststätten serviert.

Aalsuppe

Die Hamburger Aalsuppe ist eine herzhafte Brühe mit verschiedenen Gemüsesorten, Fleisch und geräuchertem Aal. Sie ist ein köstlicher Eintopf, der traditionell an kalten Tagen gegessen wird und den Magen wärmt.

Franzbrötchen

Für Naschkatzen bietet Hamburg das berühmte Franzbrötchen. Diese süße Gebäckspezialität ist eine Art Zimtschnecke, die in Hamburg besonders beliebt ist. Die karamellisierte Zimtfüllung und die knusprige Kruste machen sie zu einem unwiderstehlichen Leckerbissen.

Rote Grütze

Rote Grütze ist ein klassisches norddeutsches Dessert, das in Hamburg oft als Abschluss eines traditionellen Mahls serviert wird. Diese Mischung aus roten Beeren, wie Erdbeeren, Johannisbeeren und Himbeeren, wird mit Vanillesoße oder Sahne serviert und ist ein süßer Genuss.

Hamburger Rundstück warm

Das "Hamburger Rundstück warm" ist eine besondere Art des Hamburger Labskaus, die mit einem pochierten Ei und Gewürzgurken serviert wird. Dieses Gericht hat seinen Ursprung in den einfachen Mahlzeiten der Hafenarbeiter und ist auch heute noch ein beliebtes Gericht in vielen Gaststätten der Stadt.

Hamburger Labskaus-Art

Ein moderner Twist auf das traditionelle Labskaus-Gericht ist die "Hamburger Labskaus-Art". Dabei wird das Rindfleisch häufig durch Lachs ersetzt, und es werden verschiedene Beilagen wie Salat, Kapern, Zwiebeln und Rote Bete hinzugefügt, um das Gericht aufzupeppen.

 

Die Hamburger Küche ist vielfältig und bietet für jeden Geschmack etwas. Ob Sie nun die traditionelle Seemannskost probieren möchten oder sich für moderne Interpretationen der klassischen Gerichte interessieren, in Hamburg werden Sie kulinarisch auf Ihre Kosten kommen. Die Mischung aus norddeutscher Tradition und kosmopolitischer Offenheit spiegelt sich in der Vielfalt der Speisen wider, die diese faszinierende Stadt zu bieten hat.

Foto: megapen/pixabay

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare