Direktbucher Sparen!
Phone
Email
Location
Newsletter

Auszeit Blog

Historischer Weihnachtsmarkt in Hamburg: Alle Termine und Infos im Überblick

Avatar of auszeitauszeit - 22. November 2021 - Hamburg

Auf dem Rathausplatz in Hamburg öffnet der beliebte Historische Weihnachtsmarkt seine Türen für die Besucher in diesem Jahr im Zeitraum von 22. November bis zum 23. Dezember 2021. Der Weihnachtsmarkt wird dabei von Roncalli veranstaltet und trägt in diesem Jahr das Motto „Kunst statt Kommerz“.

Die täglichen Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes liegen zwischen 11 und 21 Uhr, an Frei- und Samstagen ist der Markt bis 22 Uhr geöffnet. 

Beeindruckende historische Kulisse für das Kunsthandwerk

Der Historische Weihnachtsmarkt erfreut sich einer überaus großen Beliebtheit und ist weit über die Stadtgrenzen von Hamburg bekannt. Jährlich besuchen so rund drei Millionen Menschen den besonderen Markt. Veranstaltet wird er von Roncalli direkt vor der eindrucksvollen historischen Kulisse des Rathauses der Hansestadt. Das diesjährige Motto des Weihnachtsmarktes lautet dabei „Kunst statt Kommerz“.

Die kleinen Besucher des Weihnachtsmarktes können sich über eine Spielzeuggasse freuen, daneben werden Holzschnitzereien und Produkte des traditionellen Kunsthandwerkes angeboten, beispielsweise aus Tirol. Popcorn und Plastikprodukte werden auf diesem Weihnachtsmarkt vergebens gesucht, dafür gibt es Nürnberger Lebkuchen, originelle Geschenkideen aus dem Kunsthandwerk und noch vieles mehr zu entdecken. Daneben findet sich auch ein eigener Glühwein des besonderen Weihnachtsmarktes. 

Besonderheiten aufgrund der Corona-Pandemie

Normalerweise findet an den vier Samstagen im Advent auf dem Historischen Weihnachtsmarkt die beliebte Weihnachtsparade statt. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie beziehungsweise den vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregelungen ist die Durchführung der Parade in diesem Jahr jedoch leider nicht möglich.

Besucher müssen außerdem berücksichtigen, dass sie den Markt nur betreten dürfen, wenn sie gegen Covid-19 vollständig geimpft oder von der Erkrankung bereits genesen sind. Auf dem Historischen Weihnachtsmarkt gilt somit die 2G-Regel. Ein negativer Corona-Test allein berechtigt somit nicht für einen Besuch des Marktes.

Generell können sich die Öffnungszeiten aufgrund der aktuell unsicheren Corona-Lage kurzzeitig ändern, weshalb es empfehlenswert ist, sich im Vorfeld über eventuelle Änderungen zu informieren. 

Neuer Kommentar

0 Kommentare